Die Betaversion

Die Betaversion

  • Mit dieser Betaversion vom 02.06.2014 (letztes Update:15.01.2018) werden zunächst rd. 4650 Originalbriefe, fast alle gedruckten 2700 Briefe, davon 1713 Drucke mit einem mehrgliedrigen Register versehen, 670 Transkriptionen und 567 Kurzbiographien von insgesamt rd. 700 Korrespondenzpartnern freigeschaltet. Mit dem Update vom 15.1.2018 werden zudem erstmals die Gesamtregister – deren Einträge z.T. noch nicht endgültig bearbeitet sind – freigeschaltet, zudem ist erstmals die TEI-XML-Ansicht der Briefe einsehbar. Diese wird in Kürze noch um die Registerauszeichnungen erweitert. Updates finden ca. alle drei Monate statt. Die Beta-Version wird am 30.9.2018 durch eine Version 1.0. abgelöst. Ihre Kritik und Verbesserungsvorschläge sind uns wichtig, bitte schreiben Sie an:
    jochen.​strobel@​staff.​uni-marburg.​de
    claudia.​bamberg@​staff.​uni-marburg.​de
    olivia.​varwig@​staff.​uni-marburg.​de
  • Erklärung der Bearbeitungszustände
    • Einmal kollationierter Druckvolltext mit Registerauszeichnung:
      Der Druckvolltext wurde einmal mit der Druckvorlage abgeglichen und mit einem Register versehen.
    • Einmal kollationierter Druckvolltext ohne Registerauszeichnung:
      Der Druckvolltext wurde einmal mit der Druckvorlage abgeglichen und enthält noch kein Register.
    • Einmal kollationierter Druckvolltext mit Registerauszeichnung, teilweise neu transkribiert:
      Da der Druck den Brief nur unvollständig wiedergibt, wurde der fehlende Text neu transkribiert; der gesamte Volltext wurde mit einem Register versehen.
    • Druckvolltext noch nicht zugänglich:
      Aufgrund der Wahrung von Verlagsrechten dürfen bislang nur die Metadaten zu diesem Brief, d.h. die bibliographische Angabe, und das Handschriftendigitalisat (falls zugänglich) online präsentiert werden.
    • Transkription noch nicht zugänglich:
      Die Neutranskription des Briefes ist noch nicht zugänglich oder die Handschrift wurde noch nicht mit dem Druck zusammengeführt.
    • Neu transkribiert und ausgezeichnet; einmal kollationiert:
      Der Brief wurde neu transkribiert und mit einem Register versehen, der transkribierte Text wurde einmal mit der Handschrift abgeglichen.
    • Neu transkribiert und ausgezeichnet; zweimal kollationiert:
      Der Brief wurde neu transkribiert und mit einem Register versehen, der transkribierte Text wurde zweimal mit der Handschrift abgeglichen.