• Friedrich Gottlieb Welcker to August Wilhelm von Schlegel

  • Place of Dispatch: Bonn · Place of Destination: Bonn · Date: [zwischen 1820 und 1834]
Edition Status: Newly transcribed and labelled; double collated
    Metadata Concerning Header
  • Sender: Friedrich Gottlieb Welcker
  • Recipient: August Wilhelm von Schlegel
  • Place of Dispatch: Bonn
  • Place of Destination: Bonn
  • Date: [zwischen 1820 und 1834]
  • Notations: Datum sowie Absende- und Empfangsort erschlossen. – Datierung: Welcker hielt seine Vorlesungen über „Philologische Encyklodädie“ im Wintersemester 1820/21, Sommersemester 1829, Wintersemester 1830/31 und Wintersemester 1833/34.
    Manuscript
  • Provider: Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • OAI Id: 475340302
  • Classification Number: Mscr.Dresd.e.90,L,Nr.6b
  • Number of Pages: 1 S.
  • Incipit: „[1] Schneiders Grammatik erlauben Sie mir, verehrtester Freund, Ihnen morgen oder übermorgen zu schicken. Ich habe gerade für meine encyklopädische [...]“
    Language
  • German
    Editors
  • Bamberg, Claudia
  • Varwig, Olivia
[1] Schneiders Grammatik erlauben Sie mir, verehrtester Freund, Ihnen morgen oder übermorgen zu schicken. Ich habe gerade für meine encyklopädische Vorlesung viele Stellen darin bezeichnet, über die ich heute oder morgen hinauskommen muß, da ich mit meiner Lection an diesem Punkte stehe.
Bey den Griechischen Grammatikern finden sich durchaus nur sehr vereinzelte Bemerkungen über Derivation u Composition, vorzüglich im Etymol. M. u bey Eustathius. Lobeck zum Phrynichus hat einen Anfang gemacht und weitläufig abgehandelt de termin. substantivorum compos. u adj. compos. dann c. 3 de verborum compositione, c. 4 de productione vocalium in vocabulorum commissuris.
Wenn Sie Lennep. Analog. vielleicht entbehren können, so bitte ich mir sie gelegentlich zurück, da ich sie zuweilen brauche.
Aus der Münze weiß ich nichts zu machen. Das Barbarische ist nicht zu erkennen; doch scheint das Zeich. der Dreytheilung auf der einen Seite von Sicilisch. Münz. nachgeahmt
Meine Augen sind wieder gut.
Ich wünsche Ihnen guten Morgen.
FGWelcker
[2] An Herrn Professor
von Schlegel
Hochwohlgeboren.
[1] Schneiders Grammatik erlauben Sie mir, verehrtester Freund, Ihnen morgen oder übermorgen zu schicken. Ich habe gerade für meine encyklopädische Vorlesung viele Stellen darin bezeichnet, über die ich heute oder morgen hinauskommen muß, da ich mit meiner Lection an diesem Punkte stehe.
Bey den Griechischen Grammatikern finden sich durchaus nur sehr vereinzelte Bemerkungen über Derivation u Composition, vorzüglich im Etymol. M. u bey Eustathius. Lobeck zum Phrynichus hat einen Anfang gemacht und weitläufig abgehandelt de termin. substantivorum compos. u adj. compos. dann c. 3 de verborum compositione, c. 4 de productione vocalium in vocabulorum commissuris.
Wenn Sie Lennep. Analog. vielleicht entbehren können, so bitte ich mir sie gelegentlich zurück, da ich sie zuweilen brauche.
Aus der Münze weiß ich nichts zu machen. Das Barbarische ist nicht zu erkennen; doch scheint das Zeich. der Dreytheilung auf der einen Seite von Sicilisch. Münz. nachgeahmt
Meine Augen sind wieder gut.
Ich wünsche Ihnen guten Morgen.
FGWelcker
[2] An Herrn Professor
von Schlegel
Hochwohlgeboren.
×