• August Wilhelm von Schlegel to Friedrich Gottlieb Welcker

  • Place of Dispatch: Bonn · Place of Destination: Bonn · Date: 17.11.1835
Edition Status: Newly transcribed and labelled; double collated
    Metadata Concerning Header
  • Sender: August Wilhelm von Schlegel
  • Recipient: Friedrich Gottlieb Welcker
  • Place of Dispatch: Bonn
  • Place of Destination: Bonn
  • Date: 17.11.1835
  • Notations: Absende- und Empfangsort erschlossen.
    Manuscript
  • Provider: Universitäts- und Landesbibliothek Bonn
  • OAI Id: 1839525
  • Classification Number: S 686
  • Number of Pages: 1 e. Br. (1 Bl.=1 S.)
  • Incipit: „[1] Ich sende Ihnen anbei ein Schriftchen von Raoul-Rochette, nebst einem Brief an mich und zwei Kupfertafeln, über die neuesten [...]“
    Language
  • German
    Editors
  • Bamberg, Claudia
  • Varwig, Olivia
[1] Ich sende Ihnen anbei ein Schriftchen von Raoul-Rochette, nebst einem Brief an mich und zwei Kupfertafeln, über die neuesten Numismatischen Entdeckungen, die Sie vielleicht interessiren können. Diese erbitte ich mir nächstens zurück.
Die Pariser Professoren können in ihren Vorlesungen die phrases ronflantes noch immer nicht loswerden. Nur Letronne und Fauriel machen Ausnahmen.
Mit den besten Empfehlungen
AWvSchlegel
d. 17ten Nov. 35
[2] [leer]
[1] Ich sende Ihnen anbei ein Schriftchen von Raoul-Rochette, nebst einem Brief an mich und zwei Kupfertafeln, über die neuesten Numismatischen Entdeckungen, die Sie vielleicht interessiren können. Diese erbitte ich mir nächstens zurück.
Die Pariser Professoren können in ihren Vorlesungen die phrases ronflantes noch immer nicht loswerden. Nur Letronne und Fauriel machen Ausnahmen.
Mit den besten Empfehlungen
AWvSchlegel
d. 17ten Nov. 35
[2] [leer]
×