• August Wilhelm von Schlegel to Elisabeth Wilhelmine van Nuys

  • Place of Dispatch: Wien · Place of Destination: Wien · Date: [ca. 15. April 1808]
Edition Status: Newly transcribed and labelled; double collated
    Metadata Concerning Header
  • Sender: August Wilhelm von Schlegel
  • Recipient: Elisabeth Wilhelmine van Nuys
  • Place of Dispatch: Wien
  • Place of Destination: Wien
  • Date: [ca. 15. April 1808]
  • Notations: Datum sowie Absende- und Empfangsort erschlossen. – Datierung durch Notiz auf der Handschrift.
    Manuscript
  • Provider: Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • OAI Id: DE-611-37142
  • Classification Number: Mscr.Dresd.e.90,XX,Bd.5,Nr.46(8)
  • Number of Pages: 1 S., hs.
  • Format: 20,2 x 12,4 cm
  • Incipit: „[1] In diesem Augenblick ist ein Briefchen an Sie unterwegs mit dem französ. Blatt.
    Ich verstehe nicht welche Jenaische Zeitung Sie [...]“
    Language
  • German
    Editors
  • Bamberg, Claudia
  • Varwig, Olivia
[1] In diesem Augenblick ist ein Briefchen an Sie unterwegs mit dem französ. Blatt.
Ich verstehe nicht welche Jenaische Zeitung Sie meynen. Die, woraus ich ein Stück des Aeschylus vorlas, habe ich durch Hrn Schreyvogel empfangen u muss sie ihm wieder zustellen Wenn es mir möglich komme ich morgen Heut wird es ganz unmöglich seyn zu meinem großen Leidwesen
[2] A
Madame de Nuys
[1] In diesem Augenblick ist ein Briefchen an Sie unterwegs mit dem französ. Blatt.
Ich verstehe nicht welche Jenaische Zeitung Sie meynen. Die, woraus ich ein Stück des Aeschylus vorlas, habe ich durch Hrn Schreyvogel empfangen u muss sie ihm wieder zustellen Wenn es mir möglich komme ich morgen Heut wird es ganz unmöglich seyn zu meinem großen Leidwesen
[2] A
Madame de Nuys
×