• August Wilhelm von Schlegel to Elisabeth Wilhelmine van Nuys

  • Place of Dispatch: Wien · Place of Destination: Wien · Date: [1808]
Edition Status: Newly transcribed and labelled; double collated
    Metadata Concerning Header
  • Sender: August Wilhelm von Schlegel
  • Recipient: Elisabeth Wilhelmine van Nuys
  • Place of Dispatch: Wien
  • Place of Destination: Wien
  • Date: [1808]
  • Notations: Datum sowie Absende- und Empfangsort erschlossen.
    Manuscript
  • Provider: Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • OAI Id: DE-611-37142
  • Classification Number: Mscr.Dresd.e.90,XX,Bd.5,Nr.46(12)
  • Number of Pages: 1 S., hs. m. U.
  • Format: 20,6 x 12,6 cm
  • Incipit: „[1] Liebste Freundin! Mad Bernh. läßt mir das Schauspiel absagen, weil sie nicht wohl ist. xxxxx Henriette würde also ganz [...]“
  • Editors: Bamberg, Claudia · Varwig, Olivia
[1] Liebste Freundin! Mad Bernh. läßt mir das Schauspiel absagen, weil sie nicht wohl ist. xxxxx Henriette würde also ganz allein seyn. Ich kann wegen xx meiner Arbeiten erst um 8 Uhr hineingehen. Wollen Sie Henrietten dennoch etwa mit Jemand hinein schicken (Platz genug ist jetzt in der Loge, so bitte ich Sie den Schlüssel bey mir abholen zu lassen. Ich gehe wegen meiner vielen Arbeiten erst um 8 Uhr hinein.
Ihr AWS
Nachm. um 5 Uhr
[2] A
Madame de Nuys
[1] Liebste Freundin! Mad Bernh. läßt mir das Schauspiel absagen, weil sie nicht wohl ist. xxxxx Henriette würde also ganz allein seyn. Ich kann wegen xx meiner Arbeiten erst um 8 Uhr hineingehen. Wollen Sie Henrietten dennoch etwa mit Jemand hinein schicken (Platz genug ist jetzt in der Loge, so bitte ich Sie den Schlüssel bey mir abholen zu lassen. Ich gehe wegen meiner vielen Arbeiten erst um 8 Uhr hinein.
Ihr AWS
Nachm. um 5 Uhr
[2] A
Madame de Nuys
×