• Unbekannt to August Wilhelm von Schlegel

  • Place of Dispatch: Dresden · Place of Destination: Dresden · Date: 05.06.1808
Edition Status: Newly transcribed and labelled; double collated
    Metadata Concerning Header
  • Sender: Unbekannt
  • Recipient: August Wilhelm von Schlegel
  • Place of Dispatch: Dresden
  • Place of Destination: Dresden
  • Date: 05.06.1808
  • Notations: Empfangsort erschlossen.
    Manuscript
  • Provider: Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • OAI Id: APP2712-Bd-6
  • Classification Number: Mscr.Dresd.App.2712,B,21,94
  • Number of Pages: 1 S., hs. m. U.
  • Format: 19,1 x 11,6 cm
  • Incipit: „[1] Ich bedauere, daß ich das mir zugedachte Vergnügen Sie bey mir zu sehn verfehlt habe und bey der Kürze [...]“
    Language
  • German
    Editors
  • Bamberg, Claudia
  • Varwig, Olivia
[1] Ich bedauere, daß ich das mir zugedachte Vergnügen Sie bey mir zu sehn verfehlt habe und bey der Kürze Ihres Aufenthalts auch nicht mehr darauf rechnen kann. Es würde mir sehr angenehm gewesen seyn, Sie wieder zu sehn.
Einen Paß von mir bedürfen Sie nicht, da Hannover, wohin Sie reisen, nicht in unserm Königreich liegt und bey etwaiger Berührung desselben die Visierung Ihres Paßes durch den französ. Gesandten völlig hinreicht.
Schxxx
Dr. 5ten Jun. 8
[2] [leer]

[1] Ich bedauere, daß ich das mir zugedachte Vergnügen Sie bey mir zu sehn verfehlt habe und bey der Kürze Ihres Aufenthalts auch nicht mehr darauf rechnen kann. Es würde mir sehr angenehm gewesen seyn, Sie wieder zu sehn.
Einen Paß von mir bedürfen Sie nicht, da Hannover, wohin Sie reisen, nicht in unserm Königreich liegt und bey etwaiger Berührung desselben die Visierung Ihres Paßes durch den französ. Gesandten völlig hinreicht.
Schxxx
Dr. 5ten Jun. 8
[2] [leer]

×