• August Wilhelm von Schlegel to Friedrich Arnold Brockhaus

  • Place of Dispatch: Paris · Place of Destination: Leipzig · Date: 26.09.1817
Edition Status: Newly transcribed and labelled; double collated
    Metadata Concerning Header
  • Sender: August Wilhelm von Schlegel
  • Recipient: Friedrich Arnold Brockhaus
  • Place of Dispatch: Paris
  • Place of Destination: Leipzig
  • Date: 26.09.1817
    Manuscript
  • Provider: Deutsche Nationalbibliothek
  • Classification Number: 1886/2014 Arch. 103
  • Number of Pages: 4 S.
  • Incipit: „[1] Paris d. 26sten Sept.
    1817
    Ew. Wohlgeb.
    geschätztes Schreiben vom 4ten August ist mir vor kurzem durch Hrn. Hase eingehändigt worden, [...]“
    Language
  • German
    Editors
  • Bamberg, Claudia
  • Varwig, Olivia
[1] Paris d. 26sten Sept.
1817
Ew. Wohlgeb.
geschätztes Schreiben vom 4ten August ist mir vor kurzem durch Hrn. Hase eingehändigt worden, dessen Bekanntschaft zu machen mir sehr angenehm war.
Ich begehre kein Honorar für die in Ihre Zeitschrift eingerückte Lebensbeschreibung Neckers, welche Sie mir zugeschrieben haben, die aber nur von mir ins Deutsche übertragen ist. Doch ist sie von einer sehr dazu berufenen Hand, u man kann für die Richtigkeit der Thatsachen einstehen.
Die Lebensbeschreibung meiner verewigten Freundin übernehme ich sehr gern, u mache dabey keine andre Bedingung, als daß Ew. Wohlgeb. sich gedulden mögen bis sie auf die gehörige Art geliefert werden kann. Es wird dazu gesammelt, um eine ausführliche und ächte Biographie an die Spitze der Sammlung ihrer sämtlichen Werke zu stellen, wovon ich Ihnen dann einen Auszug gleichzeitig liefern könnte. Ich befürchte nur allzusehr, daß man in Deutschland mit übereilt zusammen gerafften Nachrichten über eine so berühmte Schriftstellerin ans Licht treten wird, was mir sowohl wie der Familie nicht anders als unangenehm seyn könnte.
In der Entfernung von Deutschland habe ich nicht [2] erfahren, was bey Gelegenheit dieses traurigen Todesfalles in die Deutschen öffentlichen Blätter eingerückt worden ist. Billig sollte das Wohlwollen, womit Frau von Stael in einem allgemein gelesenen Werke über Deutschland gesprochen, mit gleichem Wohlwollen, und mit Verehrung erwiedert werden.
Mit ausgezeichneter Hochachtung
Ew Wohlgeb.
ergebenster
A. W. von Schlegel
Adresse:
A Monsieur de Schlegel chez Monsieur le Duc de Broglie à Paris
[3] [leer]
[4] Allemagne
A Monsieur
Monsieur Brockhaus
libraire
à
Leipsic

1817.
Paris 26 September
A. W. v. Schlegel
[1] Paris d. 26sten Sept.
1817
Ew. Wohlgeb.
geschätztes Schreiben vom 4ten August ist mir vor kurzem durch Hrn. Hase eingehändigt worden, dessen Bekanntschaft zu machen mir sehr angenehm war.
Ich begehre kein Honorar für die in Ihre Zeitschrift eingerückte Lebensbeschreibung Neckers, welche Sie mir zugeschrieben haben, die aber nur von mir ins Deutsche übertragen ist. Doch ist sie von einer sehr dazu berufenen Hand, u man kann für die Richtigkeit der Thatsachen einstehen.
Die Lebensbeschreibung meiner verewigten Freundin übernehme ich sehr gern, u mache dabey keine andre Bedingung, als daß Ew. Wohlgeb. sich gedulden mögen bis sie auf die gehörige Art geliefert werden kann. Es wird dazu gesammelt, um eine ausführliche und ächte Biographie an die Spitze der Sammlung ihrer sämtlichen Werke zu stellen, wovon ich Ihnen dann einen Auszug gleichzeitig liefern könnte. Ich befürchte nur allzusehr, daß man in Deutschland mit übereilt zusammen gerafften Nachrichten über eine so berühmte Schriftstellerin ans Licht treten wird, was mir sowohl wie der Familie nicht anders als unangenehm seyn könnte.
In der Entfernung von Deutschland habe ich nicht [2] erfahren, was bey Gelegenheit dieses traurigen Todesfalles in die Deutschen öffentlichen Blätter eingerückt worden ist. Billig sollte das Wohlwollen, womit Frau von Stael in einem allgemein gelesenen Werke über Deutschland gesprochen, mit gleichem Wohlwollen, und mit Verehrung erwiedert werden.
Mit ausgezeichneter Hochachtung
Ew Wohlgeb.
ergebenster
A. W. von Schlegel
Adresse:
A Monsieur de Schlegel chez Monsieur le Duc de Broglie à Paris
[3] [leer]
[4] Allemagne
A Monsieur
Monsieur Brockhaus
libraire
à
Leipsic

1817.
Paris 26 September
A. W. v. Schlegel
×