• Moritz von Fries to August Wilhelm von Schlegel

  • Place of Dispatch: Wien · Place of Destination: Wien · Date: 4. April [1808]
Edition Status: Newly transcribed and labelled; double collated
    Metadata Concerning Header
  • Sender: Moritz von Fries
  • Recipient: August Wilhelm von Schlegel
  • Place of Dispatch: Wien
  • Place of Destination: Wien
  • Date: 4. April [1808]
  • Notations: Datum (Jahr) sowie Absende- und Empfansgort erschlossen. – Datierung durch die Wiener Vorlesungen.
    Manuscript
  • Provider: Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • OAI Id: APP2712-Bd-3
  • Classification Number: Mscr.Dresd.App.2712,A,8,5
  • Number of Pages: 1 S., hs. m. U.
  • Format: 18,8 x 11,6 cm
  • Incipit: „[1] Graf Fries ersucht A. W. Schlegel ihm noch 3 Billette zu seinen so intereßanten Vorlesungen zu schicken, auf folgende [...]“
    Language
  • German
    Editors
  • Bamberg, Claudia
  • Varwig, Olivia
[1] Graf Fries ersucht A. W. Schlegel ihm noch 3 Billette zu seinen so intereßanten Vorlesungen zu schicken, auf folgende Namen:
1. Baron v Hogendorp Königl.-Hollandischer Gesandter.
2: Baron v Hogendorp Auditeur bey der Königl:-Holländ: Gesandtschaft
3. Herr v. Puttlitz Preußischer Regierungs-Rath. –
In froher Erwartung der Mittags-Stunde empfiehlt sich Herrn Schlegel bestens
Moritz GfvFries
d: 4t April. Früh 8. Uhr
[2] [leer]
[1] Graf Fries ersucht A. W. Schlegel ihm noch 3 Billette zu seinen so intereßanten Vorlesungen zu schicken, auf folgende Namen:
1. Baron v Hogendorp Königl.-Hollandischer Gesandter.
2: Baron v Hogendorp Auditeur bey der Königl:-Holländ: Gesandtschaft
3. Herr v. Puttlitz Preußischer Regierungs-Rath. –
In froher Erwartung der Mittags-Stunde empfiehlt sich Herrn Schlegel bestens
Moritz GfvFries
d: 4t April. Früh 8. Uhr
[2] [leer]
×